Sie sind hier: Angebote / Kampf dem Herztod

Kontakt

DRK -
Ortsverein Bad Bramstedt und Umgebung e.V.

Bleeck 21
24576 Bad Bramstedt
Tel: 04192 7500
Fax: 04192 7145

Sparkasse Südholstein
IBAN-NR :   DE81230510300000105333
BIC :          NOLADE21SHO

info[at]drk-badbramstedt[dot]de

Projekt " Kampf dem Herztod "

Ein besonderes Dankeschön an die Aktivregion Holsteiner Auenland, die eine Förderung in Höhe von 80 v.H. mit Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes" mit Mitteln des Bundes und des Landes Schleswig -Holstein und Mitteln des Holsteiner Auenlandes - LAG Aktivregion e.V. auf Initiative des Innenministeriums des Landes Schleswig -Holstein ermöglicht hat.

 

Das Projekt "Kampf dem Herztod!" will das Gemeinschaftsgefühl in der Bevölkerung stärken und die Menschen zur Erste-Hilfe-Leistung anregen.

 

Insgesamt sind in den letzten Monaten 15 AED Zoll plus in öffentlichen Einrichtungen in der Stadt Bad Bramstedt und im Amt Bad Bramstedt-Land stationiert worden.

Wollen wir hoffen, dass ein Einsatz möglichst nicht erfolgen muss.

 

 

Am Mittwoch, 30. September 2020, hat der Kindergarten "Löwenzahn" am Schulgebäude in Großenaspe, Heidmühler Weg 14, 1 AED Zoll plus einschließlich Beatmungsmaske erhalten. Das Gerät steht dort jedermann zur schnellen Hilfeleistung im Flur zwischen Kindergarten und Grundschule zur Verfügung.

 

Am Donnerstag, 24. September 2020, hat das Schulgebäude in Weddelbrook 1 AED Zoll plus einschließlich Beatmungsmaske erhalten. Das Gerät steht dort jedermann zur schnellen Hilfeleistung im Eingangsbereich zur Verfügung.

 

Am Mittwoch, 16.September 2020, hat die Grundschule Wiemersdorf, 1 AED Zoll plus einschließlich Beatmungsmaske erhalten. Das Gerät steht dort jedermann zur schnellen Hilfeleistung in der Sporthalle zur Verfügung.

 

Am Mittwoch, 09.September 2020, hat die Grundschule Hitzhusen, 1 AED Zoll plus einschließlich Beatmungsmaske erhalten. Das Gerät steht dort jedermann zur schnellen Hilfeleistung in der kleinen Sporthalle zur Verfügung.

 

Am Mittwoch, 02.September 2020, hat die Schule am Storchennest in Bad Bramstedt, 1 AED Zoll plus einschließlich Beatmungsmaske erhalten. Das Gerät steht dort jedermann zur schnellen Hilfeleistung zur Verfügung.

 

Am Donnerstag, 24.Juni 2020, hat die Gemeinschaftsschule Auenland, Schäferberg 28, Bad Bramstedt, 1 AED Zoll plus einschließlich Beatmungsmaske erhalten. Das Gerät steht dort jedermann zur schnellen Hilfeleistung zur Verfügung.

 

Am Donnerstag, 18.Juni.2020, hat die Grundschule Maienbeeck/Wiemersdorf am Standort "Maienbeeck 11 in Bad Bramstedt" 1 AED Zoll plus einschließlich Beatmungsmaske erhalten. Das Gerät steht dort jedermann zur schnellen Hilfeleistung zur Verfügung.

 

Am Samstag, 06.Juni 2020 hat der Verein Theater Bad Bramstedt e.V., Oskar-Alexander-Straße 26, 1 AED Zoll plus einschließlich Beatmungsmaske erhalten. Das Gerät steht ab sofort im "Theater des Kurhauses" bei Veranstaltungen zur schnellen Hilfeleistung zur Verfügung.

 

Am Dienstag, 02. Juni 2020, hat die Grundschule Am Bahnhof, Am Bahnhof 16, Bad Bramstedt, 1 AED Zoll plus einschließlich Beatmungsmaske erhalten. Das Gerät steht dort ab sofort für Bürger*innen und den Schulbetrieb zur schnellen Hilfeleistung zur Verfügung. 

 

Am Samstag, den 23. Mai 2020, hat das Dorfhaus in Hagen, Hitzhusener Straße 20 b, 1 AED Zoll plus einschließlich Beatmungsmaske erhalten. Das Gerät steht dort ab sofort für Bürger*innen u.a. bei Veranstaltungen im Dorfhaus und auf dem Sportplatz zur schnellen Hilfeleistung zur Verfügung.

 

Am Mittwoch, den 20.Mai.2020, hat das städtische Jugendzentrum am Bleeck in Bad Bramstedt 1 AED Zoll plus einschließlich Beatmungsmaske erhalten. Das Gerät steht dort ab sofort für Bürger*innen zentral für die Hilfeleistung zur Verfügung.

 

Am Mittwoch, den 13.Mai.2020, hat der Wildpark Eekholt in Großenaspe 1 AED Zoll plus einschließlich Beatmungsmaske erhalten. Das Gerät steht dort ab sofort am Kiosk am Wolfsgehege zentral für die Hilfeleistung zur Verfügung.

 

Am Montag, den 11.Mai.2020, wurde der Jürgen-Fuhlendorf-Schule in Bad Bramstedt, Düsternhoop 48, 1 AED Zoll plus einschließlich Beatmungsmaske übergeben. Das Gerät steht dort ab sofort im Schulbetrieb und bei öffentlichen Veranstaltungen in der Mensa zur Verfügung.

 

Am Donnerstag, den 30.April.2020, wurde im Dorfhaus in Heidmoor, Moorweg / Sportplatz, 1 AED Zoll plus einschließlich Beatmungsmaske stationiert. Das Gerät steht dort ab sofort bei Veranstaltungen jedermann zur Verfügung.

 

Im DRK-Shop, Bleeck 21, wurde der erste AED Zoll plus einschließlich Beatmungsmaske stationiert. Das Gerät steht tagsüber während der Öffnungszeiten bei Notfällen am bzw. auf dem Bleeck jedermann zur Verfügung.